Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

16.06.2017 – 13:01

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden in Varel

Wilhelmshaven (ots)

varel. Am Freitagvormittag, 16.06.2017, kam es gegen 10:30 Uhr in Seghorn auf der B 437, in Höhe der dortigen Tankstelle, zu einem Verkehrsunfall.

Drei Pkw befahren die Bockhorner Straße in Richtung Varel. Als das erste Fahrzeug abbremste, um nach rechts auf das Tankstellengelände abzubiegen, bremste die nachfolgende 48-jährige Fahrzeugführerin aus Varel ihren Pkw verkehrsbedingt ab. Der 48-jährige, aus der Wesermarsch stammende Fahrer des dritten Pkw, bemerkte dies zu spät und fuhr auf das vor ihm fahrenden Fahrzeug auf. Dabei wurden die Fahrerin und die 85-jährige, aus Bockhorn stammende, Beifahrerin verletzt. Beide Personen wurden einem Krankenhaus zugeführt.

An der Unfallstelle kamen neben einem Einsatzwagen der Polizei, noch der Rettungsdienst inklusive Notarztwagenbesatzung und zwei Abschleppfahrzeuge zum Einsatz. Die B 437 muss zweitweise halbseitig gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland