Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

24.04.2017 – 12:34

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Gefährliche Körperverletzung in Wilhelmshaven - Opfer wird im Rücken verletzt - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am Samstag, 22.04.2017, wurde die Polizei gegen 01:20 Uhr per Notruf alarmiert, weil es in der Gökerstraße, vermutlich vor einem Grill, zu einer Körperverletzung gekommen sein soll.

Beim Eintreffen der Polizei war das Opfer nicht mehr vor Ort, es befand sich zu dem Zeitpunkt bereits zur ärztlichen Versorgung einer Stichverletzung im Rücken in einem Krankenhaus. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 23-Jährigen aus Wilhelmshaven, es besteht keine Lebensgefahr, die Ermittlungen dauern an.

Zum jetzigem Zeitpunkt ist der Sachverhalt recht unklar, so dass zur Klärung der näheren Umstände Zeugen gebeten werden, die Angaben zur Tat bzw. zu den beteiligten Personen machen können, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Wilhelmshaven
Weitere Meldungen aus Wilhelmshaven