Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

02.03.2017 – 15:25

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Wilhelmshaven (ots)

Am 02.03.2017, um 13:00 Uhr, kam es in der Salzastraße, zwischen dem Allensteinweg und der Weichselstraße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kind (7 Jahre/Junge). Nach bisherigem Ermittlungsstand rannte das Kind unvermittelt zwischen zwei parkenden PKW auf die Straße. Eine PKW-Führerin (39 Jahre), die in Richtung Posener Straße fuhr, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind zog sich bei dem Zusammenprall eine schwere Verletzung am Bein zu und wurde ins Klinikum verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland