Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

09.01.2017 – 12:41

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Täter schlugen eine Fahrzeugscheibe in Varel ein und entwendeten eine auf dem Beifahrersitz abgestellte Tasche

Wilhelmshaven (ots)

varel. In der Nacht zum 09.01.2017 nutzten die Täter eine günstige Gelegenheit aus, um eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Tasche eines in der Oldenburger Straße geparkten Pkw zu entwenden. Hierzu schlugen sie die Seitenscheibe des Pkw ein, um an das ersichtliche Diebesgut zu gelangen.

"Für solch eine Tat brauchen die Täter nur wenige Sekunden", warnt Andrea Papenroth, Pressesprecherin der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland und appelliert, keine sichtbaren Wertsachen im Fahrzeug zu lassen. "Geben Sie den Tätern keine günstige Gelegenheit und sichern Sie Ihr Eigentum!"

Zeugen, die Auffälliges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04451/9230 bei der Polizei in Varel zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung