PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

06.12.2016 – 16:28

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr- Lichterkette wurde über Fahrbahn gespannt Zeugenaufruf

Wilhelmshaven (ots)

Wilhelmshaven. Die Polizei Wilhelmshaven sucht Zeugen, die Angaben über eine Lichterkette machen können, die über eine Fahrbahn gespannt wurde. In einer Höhe von nur ca. 150 cm wurde eine ca. 10 Meter lange Lichterkette an zwei Bäumen über die Paul-Hug-Straße, in Höhe der Mitscherlichstraße, gespannt. Dieses wurde am 04.12.2016 um 03.31 Uhr gemeldet. Zu Schaden ist niemand gekommen. "Dieser Vorfall ist kein `dummer Jugendstreich´, sondern eine Straftat und eine ernsthafte Gefahr für Verkehrsteilnehmer, insbesondere Fußgänger und Zweiradfahrer. Wir ermitteln wegen eines Gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr", so Sven Schwarz, stellv. Pressesprecher der Polizeiinspektion Wilhelmshaven. Zeugenhinweise werden telefonisch über 04421/9420 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland