Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

14.11.2016 – 13:05

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Fahren unter Alkoholeinfluss in Varel

Wilhelmshaven (ots)

varel. Am Sonntagabend, 13.11.2016, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 22:50 Uhr einen 44-jährigen Berufskraftfahrer, der mit einem Sattelzug die Bockhorner Straße in Varel-Seghorn fuhr. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand, der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille.

Gegen den Kraftfahrer leiteten die Beamten ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland