Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mehr verpassen.

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

POL-WHV: Frau belästigt - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)


wilhelmshaven. Eine 23-jährige Frau teilte der Polizei heute gegen 
2.35 Uhr mit, dass sie von einem unbekannten Mann in der Rheinstraße 
zwischen der Luisen- und Deichstraße belästigt worden sei. Dort soll 
ein Mann der Frau zunächst entgegengekommen und dann gefolgt sein. 
Nachdem der unbekannte Mann die Frau eingeholt haben soll, soll er 
diese an der genannten Örtlichkeit belästigt haben. 
Die Frau gab an, dass der unbekannte Mann nach ihrem Hilferuf und 
sich nähernden Spaziergängern von der Belästigung abgelassen habe und
von der Rheinstraße nach rechts in die Deichstraße in südliche 
Richtung geflohen sei.

Eine Fahndung durch die Wilhelmshavener Polizei verlief erfolglos.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: 
- südländisch
- ca 170 cm
- normale Statur
- Brille mit schwarzen Rahmen und eckigen Gläsern
- etwa 35 Jahre
- bekleidet mit dunkler Jacke und evtl. einer blauen Jeans

Zeugen, insbesondere die Spaziergänger, die sachdienliche Hinweise 
geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Wilhelmshaven 
unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Wilhelmshaven
Weitere Storys aus Wilhelmshaven
  • 11.05.2022 – 20:06

    Grüne-Jugend-Sprecher: "Flüssiggas ist ähnlich schädlich wie Braunkohle"

    Bremen/Wilhelmshaven (ots) - Vor einer Aushöhlung der Klagerechte von Umweltverbänden gegen die neuen Flüssiggasterminals wie in Wilhelmshaven hat der Bundessprecher der Grünen Jugend, Timon Dzienus, im Gespräch mit dem WESER-KURIER gewarnt. "Ich warne jedenfalls davor Flüssiggas als die ideale Lösung für aktuelle Probleme zu sehen. Wir dürfen nicht vergessen, ...

  • 10.05.2022 – 01:00

    Arbeitgeber warnen vor steigenden Preisen durch Ölembargo

    Osnabrück (ots) - Arbeitgeber warnen vor steigenden Preisen durch Ölembargo BDA-Präsident Dulger: Wenn wir keine starke Wirtschaft haben, dann wird auch der Sozialstaat nicht mehr leistungsfähig sein. Osnabrück. Die deutschen Arbeitgeber warnen vor den Folgen eines Ölembargos, wie es die EU-Kommission vorgeschlagen hat und die G-7-Staaten beschlossen haben. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger sagte der "Neuen ...

  • 10.05.2022 – 01:00

    Bundesumweltministerium: GPS-Halsbänder für Schafe statt Abschuss von Wölfen

    Osnabrück (ots) - Bundesumweltministerium: GPS-Halsbänder für Schafe statt Abschuss von Wölfen "Zäune können nicht immer höher gebaut werden" - Tierhalter protestieren Osnabrück. Das Bundesumweltministerium setzt beim Schutz von Schafen entlang der Deiche nicht auf den Abschuss von Wölfen, sondern auf den Einsatz technischer Mittel. Josef Tumbrinck, ...

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
  • 14.10.2016 – 10:45

    POL-WHV: Auseinandersetzung auf dem Börsenplatz

    Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am Sonntag, 09.10.2016, gegen 09.06 Uhr, soll es nach Zeugenaussagen auf dem Börsenplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein. Nachdem die Zeugin den Notruf getätigt hatte, waren die Personen nicht mehr vor Ort. Eine Fahndung durch die Wilhelmshavener Polizei verlief erfolglos. Zeugen und Beteiligte werden gebeten sich zur ...

  • 13.10.2016 – 10:52

    POL-WHV: Alkoholisierte Rollerfahrerin durch Sturz leicht verletzt

    Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Erheblich unter Alkoholeinfluss stand eine 57-jährige Frau, die am Mittwochvormittag auf einem Parkplatz in der Posener Straße mit ihrem Roller alleinbeteiligt stürzte und dabei leicht verletzt wurde. Eine Zeugin teilte der Leitstelle der Polizei den Unfall mit und gab außerdem an, dass sich die Frau von der Unfallstelle ...