Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

22.08.2016 – 14:07

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: 81-jährige Wilhelmshavenerin verletzt - Korrektur der Unfallzeit - Zeugen und Helfer gesucht

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Wie die Polizei berichtete, wurde am Donnerstag ein Verkehrsunfall mit einer 81-jährigen Wilhelmshavenerin angezeigt.

Entgegen der in der Ursprungsnachricht dargestellten Unfallzeit soll sich der Unfall in der Nacht vom 15.08. auf den 16.08.2016 zugetragen haben.

Neben Hinweisen zu dem Unfallort und dem Verursacher ist die Polizei weiterhin auf Angaben zu Unfallzeugen, bzw. Helfern, angewiesen. Hinweise werden durch die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland unter der Rufnummer 04421/942-0 entgegengenommen.

Ursprungsnachricht vom 21.08.2016

Am Donnerstag wurde bei der Polizei ein Verkehrsunfall mit einer 81-jährigen aus Wilhelmshaven angezeigt. Diese hatte sich in der Nacht vom 17.08. auf 18.08.2016 zu einem Spaziergang aufgemacht und war dort von einem vorbeifahrenden Fahrzeug angefahren worden. Sie wurde von einem bisher unbekannten LKW-Fahrer verletzt auf der Straße vorgefunden und ins Klinikum verbracht. Bisher sind weder die Personalien des LKW-Fahrers noch der genaue Unfallort bekannt. Zeugen bzw. der LKW-Fahrer werden gebeten sich mit der Polizei Wilhelmshaven (04421/9420) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell