Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

03.08.2016 – 15:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Trunkenheitsfahrt in Varel

Wilhelmshaven (ots)

varel. Am späten Dienstagabend gegen 22:00 Uhr kontrollierten Beamte der Vareler Polizei in der Bockhorner Straße in Borgstede einen Pkw, der zuvor in Schlangenlinien geführt wurde.

Im Rahmen einer Kontrolle stellten die Beamten eine 48-jährige Fahrzeugführerin aus Varel fest, die angab, keinerlei alkoholische Getränke vor Fahrtantritt zu sich genommen zu haben. Die Beamten stellten dennoch Alkoholgeruch in ihrer Atemluft fest. Ein Atemalkoholtest ergab bei der Frau einen Wert von über 1,6 Promille.

Die Frau hat nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu erwarten. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein und ließen eine ärztliche Blutentnahme durchführen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung