Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Ermittlungserfolg in Schortens: Diebesgut sichergestellt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Die am vergangenen Samstag aus einem Geschäft in der Alte Ladestraße in Schortens entwendeten Damenringe konnten durch Beamte der Polizeistation Schortens sichergestellt werden. Im Zuge der Ermittlungen erhielten die Polizeibeamten den Hinweis, dass eine in Schortens wohnende Frau für den Diebstahl verantwortlich sein könne. Das Diebesgut konnte bei der richterlich angeordneten Durchsuchung in der Wohnung der geständigen Tatverdächtigen sichergestellt werden.

Ursprungsnachricht:

Wilhelmshaven - schortens. Am vergangenen Samstag, den 09.07.2016, entwendeten unbekannte Täter während der Öffnungszeit zwischen 10:00 und 10:30 Uhr drei Damenringe. Die näheren Umstände der Tat, die sich in einem Geschäft in der Alte Ladestraße in Schortens ereignete, sind bislang nicht bekannt. Zeugen, die sachdienlichen Hinweise geben können, werde gebeten sich mit der Polizeistation Schortens unter 04461-91879-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: