Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit leicht verletzter PKW-Fahrerin

Wilhelmshaven (ots) - wangerland. Am Mittwochabend, gg. 21:00 Uhr, befuhr eine 20-jährige Führerin eines Pkw die L 812 aus Richtung Jever kommend in Fahrtrichtung Wangerland (Hohenkirchen). Vermutlich aus Unachtsamkeit kam die PKW-Fahrerin aus Jever nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in das angrenzende Tief. Dort kam der PKW letztendlich nach mehreren Metern zum Stehen. Die Fahrzeugführerin wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Sanderbusch verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: