Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

02.05.2016 – 16:30

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Jever - Rollerfahrer leicht verletzt

Wilhelmshaven (ots)

jever. In den Morgenstunden des 02.05.2016 ereignete sich auf der Bahnhofstraße in Jever ein Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Rollerfahrer leichte Verletzungen davontrug.

Ein 62- jähriger E-Bike Fahrer übersah beim Queren der Fahrbahn den vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer. Bei dem Zusammenstoß stürzten beide Beteiligte, der Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Der Radfahrer blieb unverletzt. Es entstanden Sachschäden in Höhe von 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland