Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

18.04.2016 – 11:46

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht; 80jähriger Verursacher ermittelt

Wilhelmshaven (ots)

Schortens-Sillenstede. Am Samstag, 16.04.2016, gg. 11:05 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in Höhe des Sillensteder Fußballplatzes. Ein 80-jähriger Pkw-Fahrer hielt nicht genügend Seitenabstand zu einem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug ein, so dass es zu einer Berührung und Sachschäden beider Außenspiegel kam. Zeugen beobachteten den Zwischenfall und notierten sich das Kennzeichen. Auf Befragung gab der 80-Jährige später an, nichts von dem Unfall bemerkt zu haben. Anhand der Glassplitter und Gehäuseteile konnte die Tat eindeutig aufgeklärt werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland