Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

12.01.2016 – 10:54

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Ladendieb in Wilhelmshaven erwischt

Wilhelmshaven (ots)

wilhelmshaven. Am späten Montagnachmittag, 11.01.2016, entwendete eine männliche Person in einem Verbrauchermarkt im Heuweg ein Werkzeugteil. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet, festgehalten und angesprochen. Der Mann versuchte sich loszureißen, wodurch er den Detektiv leicht verletzte und das tragbare Telefon beschädigte. Bei dem mutmaßlichen Ladendieb handelt es sich um einen 42-Jährigen Wilhelmshavener, gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl und Körperverletzung eingeleitet. Durch die Gewaltanwendung besteht derzeit der Verdacht des räuberischen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung