Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

09.10.2015 – 12:21

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbruch in ein Wohnhaus in Zetel

Wilhelmshaven (ots)

Zetel:

Am Donnerstag, 08.10.2015, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr, nutzten Einbrecher die Abwesenheit von Anwohnern der Posener Straße in Zetel aus, um in deren Wohnhaus einzudringen. Die Täter durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und erbeuteten Bargeld und Schmuck in bislang unbekannter Höhe. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, die Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451/923-0 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung