Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

06.10.2015 – 15:42

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Polizei durchsucht in Schortens und beschlagnahmt u.a. zwei Indoor-Plantagen

POL-WHV: Polizei durchsucht in Schortens und beschlagnahmt u.a. zwei Indoor-Plantagen
  • Bild-Infos
  • Download

Wilhelmshaven (ots)

jever-schortens. Polizeibeamte des PK Jever durchsuchten am Dienstag, 06.10.2015, auf Anordnung des AG Oldenburg ein Ein-Familien-Haus in Schortens. Der Bewohner des Hauses stand im Verdacht, eine illegale Indoorplantage zu betreiben.

Bei den Durchsuchungsmaßnahmen wurden zwei Plantagen mit 30 Pflanzen, bereits getrocknetes und verpacktes Marihuana, sowie Aufzuchtmittel beschlagnahmt (FOTO).

Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen 39-Jährigen, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubtem Anbau von Cannabis eingeleitet worden ist. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung