Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Angezeigter Raub eines Fahrrades in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am Donnerstag, 24.09.2015, soll es gegen 00:40 Uhr in der Gökerstraße, etwa in Höhe Hausnummer 109, zu einem Raub eines Fahrrades gekommen sein.

Das alkoholisierte Opfer zeigte an, dass es zur Tatzeit vom Fahrrad geschubst und dadurch verletzt worden sein soll. Anschließend hätten die vier männlichen, unbekannten Personen das vom Opfer mitgeführte Herrenfahrrad entwendet. Die vier Personen hätten dunkle Jacken getragen und einer der Täter soll einen auffälligen Bart - beginnend unter den Ohren bis zum Kinn hinunter gewachsen, kurze Barthaare und schmal geschnitten - getragen haben.

Das männliche Opfer ist 26 Jahre alt und musste aufgrund einer Verletzung an der Hand ärztlich versorgt werden.

Zeugen, die nähere Angaben zur Tat oder zu den Personen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: