Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

25.09.2015 – 11:10

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: "Klassik meets Swing & Pop"! Das Polizeiorchester Niedersachsen präsentiert sich im November in der Stadthalle Wilhelmshaven

  • Bild-Infos
  • Download

Wilhelmshaven (ots)

Einen kurzweiligen Konzertabend genießen und dabei etwas Gutes tun! Dazu laden die Polizeiinspektion Wilhelmshaven /Friesland in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der kommunalen Prävention (VKP) und der Stadt Wilhelmshaven am

Donnerstag, den 19.11.2015 um 19 Uhr

in die Stadthalle Wilhelmshaven, Grenzstraße 32 ein.

Die Profimusiker des Polizeiorchesters Niedersachsen sind mit ihrer musikalischen Flexibilität auf höchstem künstlerischem Niveau die klingende Visitenkarte der niedersächsischen Polizei.

Egal ob jung oder alt, die Experten für den guten Ton ziehen jährlich mehr als 200.000 Konzertbesucher bei Benefizkonzerten in ihren Bann. Unter der Leitung von Thomas Boger bietet das Polizeiorchester ein umfangreiches Repertoire vieler Stilrichtungen von Klassik über Swing bis Pop und Rock und wird in Wilhelmshaven ein spannendes Programm präsentieren und das Publikum begeistern!

Mit dem Eintrittspreis von 10 EURO (Schülerinnen/Schüler und Studierende zahlen 5 EURO) kann man neben dem musikalischen Genuss auch die Präventionsarbeit unterstützen.

Der Erlös des Benefizkonzertes geht in voller Höhe an den Verein zur Förderung kommunaler Prävention, der in der Stadt Wilhelmshaven seit Jahren ein verlässlicher Partner bei der Präventionsarbeit ist und bereits vielfältige Projekte und Aktionen initiiert und durchgeführt hat.

Mit dem Eintritt wird das Präventionsprojekt "Senioren fit im Straßenverkehr - das neue Fahrsicherheitstraining" unterstützt.

Karten gibt es ab dem 01. Oktober 2015 in der Geschäftsstelle der Wilhelmshavener Zeitung, Parkstraße 8, 26382 Wilhelmshaven.

Nähere Informationen finden Sie unter www.pd-ol.polizei-nds.de/aktuelles/!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung