Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Versuchter Einbruch und Diebstahl von Scheinwerfern in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 00.35 Uhr versucht ein unbekannter Täter mit einem Backstein die Sicherheitsglasscheibe eines Juweliers in der Marktstraße einzuschlagen. Der Täter wird durch Passanten bei der Tatausführung gestört und und bei seiner Flucht von einem Passanten verfolgt, der ihn jedoch nach kurzer Zeit aus den Augen verliert.

Wie erst jetzt angezeigt, werden in den letzten 4 Wochen von einem abgestellten Lichtmastwagen in der Arthur-Grunewald-Straße vier 1000-Watt-Schweinwerfer und zwei FI-Schalteinrichtungen fachmännisch ausgebaut und entwendet.

Wer Hinweise zu den Vorfällen machen kann, wird gebeten dieses unter der Rufnummer 942-0 uzu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: