PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

06.04.2015 – 08:43

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung des PK Varel v. 5.4.2015

Wilhelmshaven (ots)

Brand in einer Tankstelle

Bgm.- Heidenreich-Straße, Sa. 04.04.2015, 03.30 Uhr, In der Nacht zu Samstag stellte ein Zeuge einen Brandausbruch im hinteren Bereich einer Tankstelle fest. Durch die Brandwirkung wurde eine Holzverkleidung des Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen. Durch den Einsatz des Bordfeuerlöschers vom Funkstreifenwagen konnte die Brandausdehnung sowie der Schaden bis zum Eintreffen der Feuerwehr gering gehalten werden. Die Löscharbeiten wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Varel zum Abschluß gebracht. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine näheren Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Trunkenheit im Verkehr

Filmerdamm, Fr. 03.04., 21.50 Uhr: Mit einem PKW unterwegs war der 29jährige Betroffene, obwohl er zuvor alkoholische Getränke konsumiert hatte. Bei der Kontrolle wurden mittels gerichtsverwertbarem Atemalkoholtestgerät 0,92 Promille ermittelt. Einer Blutprobe bedurfte es nicht. Der Führerschein wurde belassen, die Weiterfahrt untersagt. Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland