Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

27.02.2015 – 12:45

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Vandalismusserie in Varel

Wilhelmshaven (ots)

Varel:

Zu mehreren Sachbeschädigungen kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 26.02.2015 auf 27.02.2015, in Varel. Die Fensterscheiben von mehreren Geschäften wurden dabei eingeworfen. Bisher bekannt sind Vorfälle bei einem Hundesalon in der Straße Am Spülteich, bei einer Fleischerei in der Achternstraße, einem ALDI-Markt an der Rodenkirchener Straße, einem Teppichgeschäft in der Haferkampstraße, einem Geschäft in der Windallee und drei Geschäftshäusern in der Straße Alter Warf. Bei einigen Tatorten konnten Steine aufgefunden werden.

Ferner wurde ein Friesenzaunelement an der B 437 in Höhe Famila-Markt aufgefunden, welches bisher nicht zugeordnet werden konnte.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung