Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

16.02.2015 – 12:42

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Geschäftseinbruch in Sande und Sachbeschädigung in Jever

Wilhelmshaven (ots)

In der Nacht zum Sonntag, 15.02.2015, wurde die Eingangstür eines Kosmetikstudios in der Hauptstraße aufgebrochen. Aus dem Laden wurde Bargeld entwendet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Jever Tel.: 04461/92110 in Verbindung zu setzten.

Sachbeschädigung durch Graffiti in Jever In der Zeit vom 06.-12.02.2015 kam es von bislang unbekannten Tätern zu Sachbeschädigungen durch Graffiti an drei Hauswänden. Die Tatorte befinden sich in der Schlachtstraße, Elisabethufer und in der Straße Lohne in Jever. Zeugen, die an den Orten auffällige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Jever unter der Rufnummer 04461-92110 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland