Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

15.02.2015 – 11:43

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung des PK Varel v. 13.-15.2.2015

Wilhelmshaven (ots)

Verkehrsunfallflucht geklärt Varel - Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte eine Unfallflucht am 13.02.2015 rasch geklärt werden. Der Halter eines VW Kleinbusses hatte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Stettiner Straße geparkt und stellte bei seiner Rückkehr gegen 14:30 Uhr Unfallschäden an seinem Fahrzeug fest. Zu seinem Glück hatte ein aufmerksamer Zeuge den Unfall beobachtet und eine Notiz an dem beschädigten Fahrzeug hinterlassen. Aufgrund der Zeugenangaben konnte schließlich ein 19-jähriger Mann aus Butjadingen als Unfallverursacher ermittelt werden. Dieser räumte im Rahmen der Ermittlungen auch ein, mit dem von ihm geführten Fahrzeug gegen den Kleinbus geraten zu sein. Die dabei verursachten Schäden will er allerdings nicht bemerkt haben. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet

Glück gehabt Varel - Richtig viel Glück hatte am Freitag eine 45-jährige Frau aus Varel. Sie hatte ihre Geldbörse, die u.a. einen größeren Geldbetrag und Bankkarten enthielt, in einer Telefonzelle an der Bürgermeister-Heidenreich-Straße verloren. Die ehrlichen Finder übergaben die Geldbörse der Polizei, die dann aber bei allem Glück doch noch ein ernstes Wort mit der Verliererin sprechen musste: In der Geldbörse befand sich nämlich passend zur Bankkarte die Mitteilung der Bank mit der dazugehörigen PIN. Wäre die Geldbörse in falsche Hände geraten, hätte durch diesen Leichtsinn durchaus ein hoher finanzieller Schaden entstehen können. Informationen zum sicheren Umgang mit EC-Karten können Kartennutzer bei ihren Geldinstituten, bei den (Kriminal-) Polizeilichen Beratungsstellen, aber auch im Internet z.B. unter www.kartensicherheit.de erhalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung