Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

13.02.2015 – 12:12

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Alkoholtestkäufe in Neuenburg - Polizei zeigt sich zufrieden

Wilhelmshaven (ots)

Mit einer neuen Serie von Alkohol-Testkäufen haben das Jugendamt, die Gemeinde Zetel und die Polizei jetzt ihre Strategie fortgesetzt, Verkäufer und Inhaber weiter für den Jugendschutz zu sensibilisieren. Am Donnerstag, 12.02.2015, wurden in Neuenburg mehrere Alkoholtestkäufe mit einem 15-jährigen Testkäufer durchgeführt. Bei der Überprüfung von drei Tankstellen und einem Einzelhandelsgeschäft wurde lediglich an einer Verkaufsstelle alkoholische Getränke an den Jugendlichen abgegeben.

Eugen Schnettler, Präventionsbeauftragter des Polizeikommissariats Varel zeigt sich mit der Quote zufrieden und betont, dass die Testkäufe in erster Linie vor allem dazu dienen, den Alkoholmissbrauch Minderjähriger zu bekämpfen! "Vielleicht sprechen sich die Testkäufe auch unter den Geschäften herum und der Jugendschutz wird präsenter", so Schnettler.

Auch wenn dieses einzelne Ergebnis nicht als generelle Trendwende gedeutet werden kann, sind sich Polizei und Kommunen einig, auch weiterhin zur Prävention des Alkoholmissbrauchs Jugendlicher Testkäufe einzusetzen, um Inhaber und Verkäufer zu sensibilisieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland