Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht und ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Varel

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am Mittwochabend, 26.11.2014, kam es in der Zeit von 19:00 und 21:40 Uhr, auf dem Haferkampparkplatz zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher stieß, vermutlich beim Ausparken, gegen einen auf dem Parkplatz abgestellten VW Caravelle und flüchtete anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der entstandene Schaden beträgt ca. Euro 3000.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.

Außerdem kam es am Mittwochmittag, 26.11.2014, an der Anschlussstelle Varel/Obenstrohe zu einem Unfall mit einer leichtverletzten Person. Gegen 12:15 fuhr dort ein 45-jähriger Pkw-Fahrer auf ein wartendes Fahrzeug auf, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. Euro 5000. Die 45-jährige Fahrzeugführerin des wartenden Fahrzeuges wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: