FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Arbeiten mit Asbest erfordern besondere Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften - Polizei überprüfte eine Baustelle in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Aufgrund der Veröffentlichung eines am 06.11.2014 in einem Printmedium erscheinenden Artikels, wurde die Polizei tätig.

Auf dem veröffentlichten Foto waren Personen bei ihren Arbeiten an der Südzentrale abgebildet. Weiterhin ist der Abbau von asbesthaltigen Platten erkennbar. Bei Arbeiten mit Asbest sind besondere Vorschriften zu beachten. Die Baustelle wurde durch die Polizei überprüft, zum Zeitpunkt der Überprüfung waren die Arbeiten bereits beendet.

Der Vorgang und das vorhandene Bildmaterial wurden zur rechtlichen Bewertung an das zuständige staatliche Gewerbeaufsichtsamt weitergeleitet. Von dort wird geprüft werden, ob die Arbeitsschutzvorschriften eingehalten worden sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: