Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Räuberischer Diebstahl in Wilhelmshaven - Täter verletzt einen Angestellten und flüchtet

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am späten Dienstagabend, 04.11.2014, kam es in der Mühlenstraße um kurz nach 23 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl. Der Täter wurde beobachtet, wie er eine unbekannte Anzahl von Bierflaschen in seinen Rucksack steckte und die Kasse passierte, ohne die Ware zu bezahlen. Als er von einem Mitarbeiter der Sicherheitsfirma angesprochen wurde, ergriff er die Flucht und riss sich los. Dabei wurde der Angestellte leicht verletzt. Der mit 175 cm beschriebene große und schlanke Täter soll etwa 40 Jahre alt gewesen sein und blonde, kurze Haare haben.

Zeugen, die ergänzende Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: