Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

30.10.2014 – 15:10

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Illegale Entsorgung von gefährlichen Abfällen in Varel - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots)

varel. In der Nacht zum 25.10.2014 entsorgten bislang unbekannte Personen u.a. Kanister Altmotorenöl, lösungsmittelhaltige Farbe, sowie verschiedene Lacke in der Straße Am Jadebusen.

Am 25.10.2014 bestand in der Zeit von 13:00 bis 14:00 Uhr die Möglichkeit, Sonderabfälle beim Schadstoffmobil auf dem Parkplatz "DanGast Quellbad" bei den dortigen Fachleuten des Entsorgungsfachbetriebes abzugeben.

"Die gefährlichen Sonderabfälle hätten nicht einfach abgelegt werden dürfen", betont Andreas Nannen, Sachbearbeiter für Umweltschutz beim Polizeikommissariat Varel. "Es hätten z.B. spielende Kinder hierdurch unkontrolliert Zugang zu den Flüssigkeiten gehabt."

Die Polizei Varel hat ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen eingeleitet und bittet Zeugen, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell