Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

12.09.2014 – 13:15

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Zwei Verkehrsunfallfluchten in Varel

Wilhelmshaven (ots)

varel. Flüchtig sind zwei Fahrzeugführer, die am Donnerstag, 11.09.2014, in Varel Unfälle verursachten.

In der Zeit von 08.30 Uhr bis 13.30 Uhr wurde in der Gartenstraße, im Bereich des Gymnasiums, ein geparkter blauer VW Golf im Heckbereich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Gegen 13.30 Uhr beschädigte, vermutlich der Fahrer eines LKW einen Zaun an der Oldenburger Straße, in Höhe der Tankstelle. Auch dieser Fahrer setzte seine Fahrt fort.

Die Polizei bittet Zeugen, sich mit der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451/9230 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland