Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - Fahrradfahrer leicht verletzt - Polizei sucht Unfallbeteiligte

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Mittwochvormittag, 30.07.2014, kam es gegen 10.45 Uhr in dem Ortsteil Grafschaft zu einem Verkehrsunfall. Eine aus der Birkenstraße kommende Pkw-Fahrerin übersah beim Einbiegen in die Accumer Straße einen von rechts kommenden Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer leicht verletzt wurde. Nachdem sich die Fahrzeugführerin nach dem Gesundheitszustand des Radfahrers erkundigte habe, setzte dieser seine Fahrt fort. Hinter der Pkw-Fahrerin soll sich noch ein weiteres Fahrzeug befunden haben, dessen Fahrer sich ebenfalls nach dem Gesundheitszustand des Radfahrers erkundigt habe. Da der Radfahrer unter Schock stand, habe er zunächst angegeben, dass alles in Ordnung sei, später jedoch seine Verletzungen und das beschädigte Fahrrad festgestellt. Die Unfallverursacherin, sowie der sich dahinter befindliche Zeuge werden gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter der Rufnummer 04461-918790 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: