Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Zukunftstag bei der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland -44 Mädchen und Jungen zeigten ihr Interesse für den Polizeiberuf -

Das Polizeiküstenboot "W 5"

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Am 27.03.2014 gab die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland beim Zukunftstag, jungen Leuten Einblicke in die Arbeitswelt der Polizei.

"Für die Jungs und Mädchen gab es eine tolle Mischung aus aktivem Programm und Informationen über den Polizeiberuf!", erklärt Andrea Papenroth, Pressesprecherin der Polizeiinspektion.

Angefangen bei einer Führung durch das Polizeigebäude in der Mozartstraße inklusive der Haftzellen, über das Abnehmen von Fingerabdrücken (FOTO), das Präsentieren der Einsatzmittel, die Besichtigung des an der Wiesbadenbrücke liegenden Polizeiküstenbootes, auf dem die schifffahrtspolizeilichen Tätigkeiten der Wasserschutzpolizeibeamten erklärt wurden, bis hin zum polizeilichen Einsatztraining und den Besuch der Schießanlage.

Besonderes Highlight war vor allem die Vorführung der Diensthundeführer, die eindrucksvoll das Können ihrer vierbeinigen Kollegen präsentierten. Unter anderem wurde gezeigt, wie der Hund bei der Suche nach verstecktem Sprengstoff eingesetzt wird, aber auch wie die Verfolgung und anschließende Ergreifung eines flüchtigen Täters durch den Hund erfolgt (FOTO).

"Mir hat der Tag richtig gut gefallen!" schwärmt Tammo Gottfried nach dem Polizeiprogramm, lässt aber noch offen, was er später beruflich machen wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: