Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Presse Polizei Jever vom 08.03.2014

Wilhelmshaven (ots) - erkehrsunfallflucht

Ort: Schortens, Gewerbegebiet

Zeit: 07.03.2014, 18.30 Uhr bis 08.03.2014, 24.00 Uhr

Unfallhergang: Vermutlich beschädigt ein zur Zeit unbekannter Fahrzeugführer beim Rückwärtsfahren die rückwärtige Eingangstür zu einer Bäckerei und entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

An der Eingangstür entsteht ein Sachschaden von etwa 300 Euro.erkehrsunfallflucht

Ort: Schortens, Gewerbegebiet

Trunkenheit im Verkehr

Ein 60-jähriger befährt am Freitag um die Mittagszeit öffentlichen Verkehrsraum in Jever, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke steht. AAK 1,81 Promille. Eine Blutentnahme erfolgt. Der Führerschein wird sichergestellt.

Ein 61-jähriger befährt am Sonntag um 04.00 Uhr die B 210 in Jever und fällt durch extrem unsichere Fahrweise auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers wird Alkoholbeeinflussung festgestellt. AAK 1,11 Promille. Eine Blutentnahme erfolgt. Der Führerschein wird eingezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: