Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Auseinandersetzung vor dem Gerichtsgebäude in Jever - Polizei musste eingreifen

Wilhelmshaven (ots) - jever. Am Dienstagvormittag, 25.02.2014, kam es im Nachgang zu einer Gerichtsverhandlung, Tatvorwurf der vorsätzlichen Körperverletzung, außerhalb des Gerichtsgebäudes in Jever zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Familienmitgliedern. Eine Person wurde im Gesicht verletzt und wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Die alarmierten Polizeibeamten konnten die Gruppe trennen, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: