Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Ohne Fahrerlaubnis auf Zweirädern in Zetel unterwegs

Wilhelmshaven (ots) - zetel. Ohne Führerschein waren am Montagnachmittag, 24.02.2014, zwei Jugendliche mit ihren Mofas unterwegs. Gegen 15 Uhr wurde zunächst ein Jugendlicher in Zetel überprüft, bei dem die Polizeibeamten eine Geschwindigkeit von 40 km/h festgestellt hatten, obwohl das Fahrzeug nur für 25 km/h zugelassen war. Der Fahrer war nicht im Besitz der damit erforderlichen Fahrerlaubnis und räumte den Verstoß ein, das Mofa "frisiert" zu haben. Gegen 16.15 Uhr wurde dann in Varel ein Mofa mit technischen Veränderungen kontrolliert, das mit einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterwegs war. Auch hier hatte der jugendliche Fahrer nicht die erforderliche Fahrerlaubnis. Gegen beide Jugendlichen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: