Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Körperliche Auseinandersetzung - Zeugen gesucht

Wilhelmshaven (ots) - Wilhelmshaven:

Am Montag, 17.02.2014, gegen 15.50 Uhr, kam es im Bereich der Allmersstraße in Wilhelmshaven aufgrund einer Verkehrssituation zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen einem 34-jährigen Pkw-Fahrer und einem Roller-Fahrer.

Die Meinungsverschiedenheit artete in eine tätliche Auseinandersetzung aus, in deren Verlauf der Rollerfahrer den Fahrzeugführer schlug und mit Pfefferspray besprühte.

Nach der Tat flüchtete der Rollerfahrer in Richtung Hauffstraße. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Rollerfahrer trug einen schwarzen Helm mit Aufklebern und konnte wie folgt beschrieben werden:

Männlich, ca. 30-40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, kurze, dunkelblonde Haare. Er trug dunkle Bekleidung. Bei dem Roller handelte es sich um ein älteres Modell. Der schwarze Roller hatte an der Verkleidung (links oder rechts) einen hellen Aufkleber.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Wilhelmshaven unter 04421/942-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: