Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Zwei Wohnungseinbrüche in Schortens bzw. Jever - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - jever und schortens. Am Montagabend, 17.02.2014, kam es zu Einbrüchen in zwei Wohnobjekte in Schortens bzw. Jever. In der Zeit von 18.45 Uhr - 19.00 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter die Terrassentür eines Wohnhauses im Bahnweg in Schortens auf.

Am gleichen Abend wurde in der Zeit von 20.00 - 23.15 Uhr ebenfalls eine Terrassentür in der Georg-von-der-Vring-Straße in Jever aufgehebelt.

Aus dem Haus in Jever wurden Elektrogeräte entwendet, zum Diebesgut in Schortens können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte ein älterer roter Kombi in Tatzusammenhang stehen, so dass die Polizei Zeugen bittet, die dieses Fahrzeug oder andere auffällige Fahrzeuge bzw. Personen gesehen haben, sich mit der Polizei in Jever unter der Rufnummer 04461/9211-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: