Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung des PK Varel v. 14.-16.2.2014

Wilhelmshaven (ots) - Gestürztes Kind Lange Straße, Fr. 14.02., 18.30 Uhr: Aus Unachtsamkeit fuhr ein 10jähriges Kind mit seinem Fahrrad aus Richtung Waisenhaus kommend in Richtung Innenstadt auf einen ordnungsgemäß abgestellten PKW auf und stürzte. Es zog sich leichte Verletzungen zu. Am PKW entstand augenscheinlich kein Schaden.

Kriminalitätsgeschehen:

Einbruch Neumarktstraße, Do. 13.02., 18.00 h bis Fr. 14.02., 08.45 Uhr: Durch Aufhebeln eines Seitenfensters gelangten bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Geschäftes in der Neumarktstraße. Offensichtlich wurde nichts entwendet. Die Kasse war zu Geschäftsschluß geleert worden. Hinweise an PK Varel, Tel: 04451/9230.

Einbruch Erlenstraße, Mi. 12.02., 16.30 h bis Fr. 14.02., 17.00 Uhr: Unbekannte Täter drangen durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Einfamilienhaus ein und durchwühlten Behältnisse im ganzen Haus. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit unklar, da sich die Bewohner im Urlaub befanden. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise an PK Varel, Tel: 04451/9230.

Bockhorn:

Kriminalitätsgeschehen:

Einbrüche OT Collstede, Westersteder Straße, Mi. 05.02. bis Sa. 15.02., 09.30 Uhr: Bislang unbekannte Täter zerschlugen eine Fensterscheibe eines Wochenendhauses und stiegen in das Objekt ein. Die Täter verließen das Haus, indem sie die Haustür auftraten. Ob Gegenstände entwendet wurden ist derzeit unklar, da der Geschädigte nicht befragt werden konnte. An gleicher Örtlichkeit ist desweiteren ein Wohnwagen beschädigt worden. Hier wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet und der Türgriff abgebrochen. Offensichtlich gelang es den Tätern trotzdem nicht, in den Wohnwagen einzudringen. Die Schadenshöhe kann in beiden Fällen noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise an die aufnehmende Dienststelle, Pst. Zetel: 04453/4799.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: