Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

28.12.2018 – 11:22

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - Zeugen gesucht

Landkreis Verden (ots)

Ottersberg/Posthausen. Die Polizei Achim ermittelt nach einem Vorfall am Donnerstagnachmittag auf der Straße Giers-Schanzendorf wegen Straßenverkehrsgefährdung. Ein 53-jähriger Fahrer eines weißen SUV soll hier kurz vor 16 Uhr eine Ford-Fahrerin kurz vor einer Kurve überholt haben. Als in diesem Moment ein unbekannter Autofahrer entgegenkam, musste die Ford-Fahrerin stark abbremsen, um dem SUV-Fahrer das Einscheren zu ermöglichen. Nun sucht die Polizei nach dem Fahrer des entgegenkommenden Autos, der durch die Fahrweise des Geländewagenfahrers ebenfalls gefährdet worden sein dürfte. Dieser oder mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz