Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

10.12.2018 – 16:26

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++Kleiner Unfall - Große Wirkung++

Lilienthal (ots)

Ein Bagatellunfall an der Einmündung Jan-Reiners-Weg/Im Pfarrland hat am frühen Montagnachmittag zu beträchtlichen Folgen geführt: Bei dem Unfall wurde ein Stromverteilerkasten derart beschädigt, dass im Jan-Reiners-Weg, in der Karl-Jörres-Straße sowie in der Straße "Im Pfarrland" für längere Zeit der Strom ausfiel. Die Unfallverursacherin, eine 39-jährige Opel-Fahrerin aus Bremen, überstand den Zusammenstoß mit dem Verteilerkasten unverletzt. Sie war beim Abbiegen vom Jan-Reiners-Weg in die Straße "Im Pfarrland" aus Unachtsamkeit zu weit nach links gekommen. Die Höhe des Gesamtschadens schätzt die Lilienthaler Polizei auf rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz