Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

18.09.2018 – 14:35

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Länderübergreifende Kontrolle: Zwei Fahrer waren berauscht

Landkreis Osterholz (ots)

Schwanewede/Bremen. Am Montag führten die Polizeiinspektion Verden/Osterholz, die Polizei Bremen und das Hauptzollamt Bremen eine gemeinsame, länderübergreifende Kontrolle durch. Schwerpunkt hierbei war die Feststellung alkoholisierter und berauschter Fahrzeugführer. Im Bereich der Blumenthaler Straße sowie in Beckedorf und Neuenkirchen wurden auf beiden Seiten der Landesgrenze zwischen 15 und 23 Uhr insgesamt 142 Fahrzeuge und deren Insassen überprüft. Dabei wurden im Vergleich zu ähnlichen Kontrollen in der Vergangenheit relativ wenig berauschte Fahrzeugführer ertappt: Zwei Autofahrer gingen den Beamten unter Drogeneinfluss ins Netz. Darüber hinaus leiteten die Beamten ein Verfahren ein, weil in einem Fahrzeug ein verbotenes Messer griffbereit lag. Ein Fahrer hatte zudem einen offenen Haftbefehl, der daraufhin vollstreckt wurde. Außerdem stellten die Beamte weitere 47 Verkehrsordnungswidrigkeiten fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz