Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Granatenfund sorgte für Polizeieinsatz

Diese Granate wurde auf einem Dachboden Am Meldauer Berg in Verden gefunden.

Landkreis Verden (ots) - Verden. Der Fund einer Granate sorgte am Mittwochmorgen für einen Polizeieinsatz in einem Haus Am Meldauer Berg. Bei Dachdeckerarbeiten fanden Handwerker auf einem Dachboden eine Granate (siehe Foto), woraufhin die Polizei alarmiert wurde. Die Beamten der Verdener Polizei nahmen daraufhin Kontakt zum LKA Niedersachsen und zur Bundeswehr auf, die bei Auswertung des übersandten Foto schnell wussten, dass es sich bei dem Fundstück um eine Übungsgranate handelt, von der keinerlei Gefahr ausgehen kann. Die Granate wurde letztlich sichergestellt und wartet nun in der Verdener Polizeidienststelle auf ihre fachgerechte Abholung und Vernichtung durch die Bundeswehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: