Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

07.02.2018 – 13:57

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Brand einer Autotuning-Werkstatt: Hoher Sachschaden

Landkreis Verden (ots)

Verden/Groß Hutbergen. Ein Brand beschädigte am Mittwoch eine als Autotuning-Werkstatt genutzte Scheune an der Straße Am Grasweg erheblich. Gegen 9:30 Uhr bemerkte ein Zeuge das Feuer, woraufhin er einen Notruf absetzte. Die Feuerwehren aus Verden, Hönisch/Hutbergen und Döhlbergen/Rieda rückten kurze Zeit später mit einem Großaufgebot aus, rund 55 Einsatzkräfte waren an den Löscharbeiten beteiligt. Auch ein Rettungswagen war vorsorglich am Brandort. Verletzte waren jedoch nicht zu beklagen. Mehrere Fahrzeuge konnten zuvor aus der Scheune in Sicherheit gebracht werden. Letztlich stand der hintere Gebäudeteil komplett in Flammen und wurde zerstört. Ersten Schätzungen zufolge dürfte ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden sein. Die Ursache für den Brand in dem Gebäude, in dem auch Heu gelagert wurde, ist derzeit noch unklar. Noch während der Löscharbeiten nahm eine spezialisierte Tatortgruppe der Polizeiinspektion Verden/Osterholz die Ermittlungen auf. Die weiteren Untersuchungen am Brandort, der durch die Polizei Verden beschlagnahmt wurde, übernimmt nun der Zentrale Kriminaldienst. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an und dürften erst in den Nachmittagsstunden eingestellt werden können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz