Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Verden / Osterholz mehr verpassen.

09.11.2017 – 15:06

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Nach fünf Pkw-Diebstählen innerhalb einer Woche: Bislang keine heiße Spur - Präventionstipps der Polizei ++

POL-VER: ++ Nach fünf Pkw-Diebstählen innerhalb einer Woche: Bislang keine heiße Spur - Präventionstipps der Polizei ++
  • Bild-Infos
  • Download

Landkreise Osterholz und Verden (ots)

Landkreis Osterholz/Landkreis Verden. Innerhalb einer Woche sind im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Verden/Osterholz fünf zum Teil hochwertige Fahrzeuge entwendet worden.

Zwischen dem 4. und 7. November stahlen die Täter einen Ford Mustang in Schwanewede. Der Pkw war am Fahrbahnrand des Stundenweges abgestellt (www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/3782103).

In der Nacht auf den 7. November erbeuteten die Diebe einen Mercedes, der auf einer Hofeinfahrt an der Straße Traversale in Verden geparkt war (www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/3782096).

In der Nacht auf den 4. November wurde ein VW T5 entwendet, der in Achim auf einem Firmengelände an der Obernstraße abgestellt war. Zwischen dem 1. und 3. November stahlen die Unbekannten einen VW Caddy, der in Achim auf einem Firmenparkplatz an der Werner-von-Siemens-Straße geparkt war. Ein weiterer VW T5 Kleinbus wurde entwendet, der in der Nacht auf den 6.11. Auf der Volte in Verden abgestellt war (www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/3780957).

Eine heiße Spur zu den flüchtigen Tätern können die Ermittler bislang nicht vermelden. Um weitere Taten möglichst zu verhindern und um es den Tätern möglichst zu erschweren, bittet das Präventionsteam der Polizeiinspektion Verden/Osterholz um Einhaltung folgender Verhaltensregeln:

   - Verschließen Sie Ihr Fahrzeug in einer Garage oder Halle. Falls 
     dies nicht möglich ist, sorgen Sie für einen gut einsehbaren und
     beleuchteten Abstellplatz, da Diebe in der Regel Licht scheuen.
   - Sichern Sie insbesondere hochwertige Pkw zusätzlich mittels 
     mechanischer Lenkradsperre, Gangschaltsperre, Felgenschloss, 
     Rad- oder Parkkralle.
   - Die Installation einer Diebstahlwarnanlage oder ggf. eines 
     Hinweises darauf kann zusätzliche Sicherheit gewährleisten. 

Weitere Infos gibt es auf der Polizeiseite www.polizei-beratung.de. Geben Sie in die Suchmaske "Diestahl Kfz" ein, gelangen Sie zu weiteren wertvollen Tipps zum Thema (Direkt-Link: www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl-und-einbruch/diebstahl-rund-ums-kfz/tipps/?L=0).

In jedem Fall bittet die Polizei um Hinweise, wenn verdächtige Personen oder Fahrzeuge auffallen. In dringenden Fällen wählen Sie in jedem Fall die "110".

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz