Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Diebe an der Siemensstraße ++ Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall ++

Landkreis Osterholz (ots) - Diebe an der Siemensstraße

Osterholz-Scharmbeck. 20 Kompletträder entwendeten unbekannte Täter, die zwischen Samstagmittag und Sonntagmittag ihr Unwesen auf dem Gelände eines Autohauses an der Siemensstraße trieben. Die vier betroffenen Pkw ließen die Diebe aufgebockt zurück. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 zu melden.

Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall

Osterholz-Scharmbeck. Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Sonntag, gegen 22:30 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Friedensheimer Straße. Der 37-Jährige kam aufgrund seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn ab und landete mit dem Pkw im Straßengraben. Der Unfallfahrer blieb bei dem Unfall augenscheinlich unverletzt, es entstand lediglich geringer Sachschaden. Als die Beamten der Polizei Osterholz den Unfall aufnehmen wollten, begab sich der 37-jährige Mann immer wieder in Gefahr, da er bei Dunkelheit unnötig auf der Fahrbahn lief. Anstatt der Aufforderung, die Fahrbahn zu verlassen, nachzukommen, griff er die Polizeibeamten stattdessen an. Diese konnten den Mann zu Boden bringen, fesseln und zur Wache bringen, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und zusätzlich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten, da er nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: