Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Diebstahl aus Garage ++ Alkoholisiert und ohne Führerschein ++ 18-jähriger Autofahrer schwer verletzt ++

Landkreis Osterholz (ots) - Diebstahl aus Garage

Schwanewede. Aus einer Garage am Vorlöhnhorster Weg stahlen unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag diverses Werkzeug, ein Fahrrad und einen Tank für einen Außenbordmotor. Die Diebe hebelten zuvor das Tor auf und gelangten so in die Garage. Hinweise nimmt die Polizeistation Schwanewede unter Telefon 04209/914690 entgegen.

Alkoholisiert und ohne Führerschein

Hambergen. Die Polizei Hambergen stoppte am Donnerstag, gegen 16:30 Uhr, auf dem Parallelweg einen 58-jährigen Autofahrer. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich bei dem Mann eine Atemalkoholkonzentration von 1,2 Promille heraus, zudem ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Somit endete die Fahrt an Ort und Stelle und es folgten die Entnahme einer Blutprobe und die Einleitung von Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

18-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Osterholz-Scharmbeck. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Oldenbütteler Weg wurde am Donnerstag, gegen 9 Uhr, ein 18-jähriger Opel-Fahrer schwer verletzt. Der junge Mann war in Richtung Osterholz-Scharmbeck unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Anschließend kam der Kleinwagen schwer beschädigt auf einem Maisfeld zum Stehen. Mit schweren Verletzungen wurde der Fahranfänger in eine Klinik gebracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: