Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

16.03.2017 – 14:53

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Werkstattbrand nach Schweißarbeiten

Landkreis Verden (ots)

Kirchlinteln. Im Rahmen von Schweißarbeiten eines 75-jährigen Mannes entstand am Donnerstag, gegen 11:30 Uhr, ein Brand in einer privaten Werkstatt an der Bergstraße. Der Mann legte die Arbeit kurz nieder und verließ den Arbeitsbereich. Als er zurückkam, hatte es bereits gebrannt. Die Feuerwehren aus Luttum, Armsen, Otersen, Neddenaverbergen, Weitzmühlen und Hohenaverbergen waren vor Ort eingesetzt. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Es entstand jedoch Sachschaden innerhalb der Werkstatt. Durch das Feuer war hier der Putz von der Wand geplatzt und Fenster, Türen und Inventar beschädigt worden. Der Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache hat die Polizei Verden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz