Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

21.02.2017 – 14:11

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Betrunken unterwegs + Gegenverkehr unterschätzt + Gegenverkehr übersehen

POL-VER (ots)

Betrunken unterwegs Verden

Auf Grund eines Hinweises aus der Bevölkerung konnte ein betrunkener Autofahrer gestoppt werden. Nach kurzer Suche konnte das betroffene Fahrzeug am Montag gegen 16:00 Uhr an der Zufahrt zur Autobahn 27 Richtung Walsrode festgestellt werden.

Der 49-jährige Mann aus Hildesheim fuhr auf die Autobahn und konnte am Parkplatz Hamwiede überprüft werden. Hierbei stellten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch fest. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,22 Promille. Nach Abgabe einer Blutprobe konnte der Mann seine Reise mit dem Zug antreten. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Gegenverkehr unterschätzt Langwedel

Die Breite der Fahrbahn unterschätzte ein 25-jähriger Autofahrer Montag am späten Nachmittag. Als er gegen 16:55 Uhr an einem geparkten Auto in der Großen Straße vorbeifahren wollte, kam ihn ein Fahrzeug entgegnen. Daraufhin steuerte der Mann weiter nach rechts und stieß mit dem geparkten Auto zusammen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Gegenverkehr übersehen Verden

Ein Frontalzusammenstoß mit zwei Totalschäden ereignete sich am Montag gegen 13:15 Uhr. Ein 19-jähriger Mann wollte von der Hamburger Straße in die Schulstraße einbiegen. Dabei übersah er das Auto des 61-jährigen Mannes aus Verden. Bei dem Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher leicht und der 61-jährige Mann schwer verletzt. Das Unfallopfer wurde in die Aller-Weser-Klinik verbracht. Der BMW und der Smart wurden bei dem Aufprall so stark beschädigt, dass von Totalschäden ausgegangen wird. Der Sachschaden wird nach ersten Schätzungen mit 30.000 Euro taxiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
PHK Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-258

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz