PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Verden / Osterholz mehr verpassen.

09.11.2016 – 12:00

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Bei Schneeglätte in Graben gerutscht - Polizei: Jetzt Winterreifen aufziehen! ++

Landkreis OsterholzLandkreis Osterholz (ots)

Bei Schneeglätte in Graben gerutscht - Polizei: Jetzt Winterreifen 
aufziehen!
Landkreis Osterholz. Glücklicherweise unverletzt blieb ein 
60-jähriger Opel-Fahrer, der am Mittwochmorgen, gegen 4 Uhr, im 
winterlichen Landkreis von der Straße abkam und im Graben landete. 
Der Mann war auf der Viehlander Straße (K11) aus Worpswede kommend in
Richtung Osterholz unterwegs, als er auf der schneeglatten Fahrbahn 
ins Schleudern geriet, über den Einmündungsbereich der K9 rutschte 
und schließlich im gegenüberliegenden Graben landete. Der Opel war 
nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, er musste abgeschleppt werden.
Im Rahmen der Unfallaufnahme durch die Polizei Osterholz stellte sich
heraus, dass am Pkw noch Sommerreifen montiert waren. Weil er damit 
auf winterlichen Straßen unterwegs war und einen Unfall verursacht 
hat, erwarten den 60-Jährigen laut Bußgeldkatalog ein Bußgeld in Höhe
von 120 Euro sowie 1 Punkt in der Verkehrssünderdatei in Flensburg. 
Die Polizei Osterholz rät: Spätestens jetzt sollten Sie Winterreifen 
aufziehen, wenn Sie bei winterlichen Straßenverhältnissen unterwegs 
sind. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz