PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Verden / Osterholz mehr verpassen.

17.10.2016 – 14:45

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Einbruch in Wohnung ++ Zwei Verletzte ++

Landkreis Osterholz (ots)

Einbruch in Wohnung
Osterholz-Scharmbeck/Heilshorn. In ein Mehrfamilienhaus am Heidhofweg
brachen in der Zeit zwischen Samstagmittag und Sonntagmittag 
unbekannte Täter ein. Nachdem sie eine Terrassentür aufhebelten, 
erlangten sie in der Wohnung ein Mobiltelefon sowie Münzen. Das 
Polizeikommissariat Osterholz hat die Ermittlungen wegen schweren 
Diebstahls aufgenommen. 


Zwei Verletzte
Worpswede. Zwei Verletzte und Sachschaden waren am Sonntag die Folge 
eines Verkehrsunfalls auf der Ostersoder Straße. Ein 24-jähriger 
Mercedes-Fahrer befuhr die Ostersoder Straße in Richtung Nordsoder 
Straße (L165). An der Kreuzung zur L165 missachtete er die Vorfahrt 
eines 62-jährigen Geländewagenfahrers. Bei dem folgenden Zusammenstoß
der Fahrzeuge erlitten beide Männer leichte Verletzungen, der 
62-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Die Autos, an denen ein Schaden von rund 8000 Euro entstand, wurden 
abgeschleppt. Gegen den 24-Jährigen ermittelt die Polizei wegen 
fahrlässiger Körperverletzung. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz