Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

17.10.2016 – 08:57

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Tipps der Polizei zum Einbruchschutz

Landkreis Osterholz (ots)

Tipps der Polizei zum Einbruchschutz
Schwanewede. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit erwartet die Polizei 
wieder einen Anstieg der Wohnungseinbrüche. Damit die Bürgerinnen und
Bürger die Möglichkeit erhalten, sich vor Ort über 
Präventionsmöglichkeiten zu informieren und fachkompetent vor Ort 
beraten zu werden, wird am Samstag, den 22.10.2016, der 
Präventionsanhänger des Landeskriminalamtes Niedersachsen Am Markt 
stehen. Joachim Kopietz, Beauftragter für Kriminalprävention, sowie 
weitere Experten der Polizeiinspektion Verden/Osterholz werden hier 
in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 Uhr als Ansprechpartner auch für 
alle sonstigen polizeilichen Fragen zur Verfügung stehen.


Tipps der Polizei zum Einbruchschutz
Lilienthal. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit erwartet die Polizei 
wieder einen Anstieg der Wohnungseinbrüche. Damit die Bürgerinnen und
Bürger die Möglichkeit erhalten, sich vor Ort über 
Präventionsmöglichkeiten zu informieren und fachkompetent vor Ort 
beraten zu werden, wird am Mittwoch, den 26.10.2016, der 
Präventionsanhänger des Landeskriminalamtes Niedersachsen in der 
Klosterstraße stehen. Joachim Kopietz, Beauftragter für 
Kriminalprävention, sowie weitere Experten der Polizeiinspektion 
Verden/Osterholz werden hier in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 Uhr 
als Ansprechpartner auch für alle sonstigen polizeilichen Fragen zur 
Verfügung stehen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz